Unsere Termine


Unser neuer Tagesablauf ab Oktober 2011 mit Fixateur:

Montag:
5:45 Uhr Mama steht auf
gegen 6 Uhr wird Lea von alleine wach
Lea frühstückt, dann Orthesen und Klamotten anziehen, zum Schluss ins Bad Zähne putzen und waschen, evtl. Toilettengang
7:00 Uhr wir verlassen das Haus
7:15 Uhr Logopädie (45 Min.)
8:15 Uhr Ankunft in der IKT Maintal, Mama zieht mir noch meine Hausschuhe an, umarmt mich, gibt mir einen Kuss und dann gehe ich mit meiner Integrationshelferin in den Frühdienst, winke Mama noch zu und sage Tschüß. Mama fährt jetzt auf die Arbeit.
15:00 Uhr Mama holt mich aus der IKT Maintal ab
15:30 Uhr Manuelle Therapie (30 Min.)

Dienstag:
5:45 Uhr Mama steht auf
gegen 6 Uhr wird Lea von alleine wach
Lea frühstückt, dann Orthesen und Klamotten anziehen, zum Schluss ins Bad Zähne putzen und waschen, evtl. Toilettengang
7:15 Uhr wir verlassen das Haus
7:25 Uhr Ankunft in der IKT Maintal, Mama zieht mir noch meine Hausschuhe an, umarmt mich, gibt mir einen Kuss und dann gehe ich mit meiner Integrationshelferin in den Frühdienst, winke Mama noch zu und sage Tschüß. Mama fährt jetzt auf die Arbeit.
15:00 Uhr Mama holt mich aus der IKT Maintal ab
15:30 Uhr Manuelle Therapie (30 Min.)
17:00 Uhr Pinpflege (Mobile Kinderkrankenpflege Frankfurt kommt zur Unterstützung - Behandlungspflege)

Mittwoch:
5:45 Uhr Mama steht auf
gegen 6 Uhr wird Lea von alleine wach
Lea frühstückt, dann Orthesen und Klamotten anziehen, zum Schluss ins Bad Zähne putzen und waschen, evtl. Toilettengang
7:15 Uhr wir verlassen das Haus
7:25 Uhr Ankunft in der IKT Maintal, Mama zieht mir noch meine Hausschuhe an, umarmt mich, gibt mir einen Kuss und dann gehe ich mit meiner Integrationshelferin in den Frühdienst, winke Mama noch zu und sage Tschüß. Mama fährt jetzt auf die Arbeit.
15:00 Uhr Mama holt mich aus der IKT Maintal ab
15:30 Uhr Manuelle Therapie (30 Min.)

Donnerstag:

5:45 Uhr Mama steht auf
gegen 6 Uhr wird Lea von alleine wach
Lea frühstückt, dann Orthesen und Klamotten anziehen, zum Schluss ins Bad Zähne putzen und waschen, evtl. Toilettengang
7:15 Uhr wir verlassen das Haus
7:25 Uhr Ankunft in der IKT Maintal, Mama zieht mir noch meine Hausschuhe an, umarmt mich, gibt mir einen Kuss und dann gehe ich mit meiner Integrationshelferin in den Frühdienst, winke Mama noch zu und sage Tschüß. Mama fährt jetzt auf die Arbeit.
15:00 Uhr Mama holt mich aus der IKT Maintal ab
15:30 Uhr Manuelle Therapie (30 Min.)
17:00 Uhr Pinpflege (Mobile Kinderkrankenpflege Frankfurt kommt zur Unterstützung - Behandlungspflege)

Freitag:
5:45 Uhr Mama steht auf
gegen 6 Uhr wird Lea von alleine wach
Lea frühstückt, dann Orthesen und Klamotten anziehen, zum Schluss ins Bad Zähne putzen und waschen, evtl. Toilettengang
7:15 Uhr wir verlassen das Haus
7:25 Uhr Ankunft in der IKT Maintal, Mama zieht mir noch meine Hausschuhe an, umarmt mich, gibt mir einen Kuss und dann gehe ich mit meiner Integrationshelferin in den Frühdienst, winke Mama noch zu und sage Tschüß. Mama fährt jetzt auf die Arbeit.
15:00 Uhr Mama holt mich aus der IKT Maintal ab
15:30 Uhr Manuelle Therapie (30 Min.)
16:45 Uhr Förderprogramm für Vorschulkinder - Gruppentraining (60 Min.)

Derzeit zusätzliche Termine:

  • Oktober bis Januar alle 14 Tage Röntgenkontrolle
  • seit Januar alle 6 Wochen Röntgenkontrolle
  • bei Problemen mit dem Fixateur nach Vogtareuth
  • jedes Wochenende (Samstag oder Sonntag) Ilidusche
  • Freitags oder Samstags gemeinsames einkaufen

Meine regelmäßigen Arztbesuche (standard)

  • Augenarzt alle 3 Monate (Strabismus)
  • Bhz Vogtareuth Kinderorthopädie alle 3-6 Monate zur Orthesenanpassung und Kontrolle
  • Hals-Nasen-Ohren Arzt/Pädaudiologie alle 3 Monate
  • Kardiologe alle 12 Monate (Aorteninsuffizienz I. - II.°)  
  • Kinderarzt 2-6x im Monat
  • Mund-, Kiefer- und Plastischer Gesichtschirurg alle 12 Monate (Gaumenspalte)
  • Kieferorthopädie alle 2-3 Monate (Kontrolle Castillo Morales Platte) (momentan ausgesetzt bis die ersten bleibenden Zähne da sind)
  • Nephrologe alle 18 Monate (Beckenniere) 
  • Sozialpädriatisches Zentrum (SPZ) alle 12 Monate (Entwicklungsüberwachung)

Meine regelmäßigen Therapien

  • Manuelle Therapie 4x pro Woche beim Therapeuten, mehrmals täglich zu Hause
  • Bobath Therapie 1x pro Woche (in der IKT)
  • Logopädie 1x pro Woche
  • Ergotherapie 3 - 5x pro Woche (Intensivtherapie in der IKT)
  • Ergotherapeutisches Gruppentraining (Förderprogramm für Vorschulkinder)

Weitere Termine 

  • Mobile Kinderkrankenpflege Frankfurt alle 6 Monate zum Pflegeberatungseinsatz (da wir Pflegegeld bekommen ist das ein Muss)